KI Virtual Staging Beta

1. Überblick
2. Verfahren
3. Wie man ein schön in Szene gesetzte Fotos schießt
4. Häufig gestellte Fragen
5. Vorsicht

1. Überblick

Spezifikationen:

AI Staging ist ein vollautomatischer Service, der die KI-Technologie von Ricoh verwendet, um computergenerierte (CG) Möbel und Accessoires auf 360°-Bildern in leerstehenden Räumen für Immobilien zu platzieren. Pro Bild werden bis zu vier Bildmuster generiert, aus denen Bilder ausgewählt und im Rundgang wiedergegeben werden können.
Die CG-Möbel werden entsprechend der Art des Zielraums platziert. Die wählbaren Zimmertypen und die platzierten CG-Möbel sind wie folgt:

Zimmertyp Zu platzierende CG-Möbel
Ein Raum Bett oder Sofa Teppich Sideboard oder Schreibtisch und Stuhl Zierpflanze
Wohnen Essen Sofa & Niedriger Tisch Teppich Esstisch & Stühle Zierpflanze
Wohnen Sofa & Niedriger Tisch Teppich Zierpflanze  
ESSEN & TRINKEN Esstisch & Stühle Zierpflanze    
Hauptschlafzimmer Bett Anrichten Zierpflanze  


Fertiges Bild

https://view.ricohtours.com/abd92a78-59aa-4153-9102-173b0c797bee?type=compact

SampleTour.png

 

Erstellungszeit

Die Zeit für die Erstellung von KI-Staging liegt zwischen 10 und 60 Minuten.

Nutzungspläne

Die Anzahl der Bilder, die für das KI-Staging importiert werden können, hängt von Ihrem Plan ab.
Der Free-Plan erlaubt bis zu 10 Bilder, der Pro-Plan erlaubt bis zu 20 Bilder pro Monat und der Business-Plan erlaubt 100 Bilder pro Monat.

 

2. Verfahren

  1. Melden Sie sich auf der Verwaltungskonsole für RICOH360 Tours unter app.ricohtours.com an.
  2. Wählen Sie die Tour aus, auf der Sie KI-Staging durchführen möchten
  3. Klicken Sie darauf __________2021-07-12_2.58.47.pngund klicken Sie auf Virtuelles KI-Staging
  4. Wählen Sie die Bilder aus, für die Sie virtuelles AI-Staging durchführen möchten, und klicken Sie auf Auswählen.
  5. Wählen Sie jeweils den Raumtyp aus und klicken Sie auf Ausführen._____2021-07-09_16.27.36_5-min.gif

  6. Nach Abschluss des virtuellen Staging wird eine E-Mail an die in RICOH360 Tours registrierte E-Mail-Adresse gesendet.
  7. Der E-Mail-Titel lautet „Ihre AI Virtual Staging-Bilder sind fertig“.
    Your_AI_Virtual_Staging_images_are_ready..png
  8. Um die in Szene gesetzten Bilder zu sehen, klicken Sie in der E-Mail auf den Link: „Klicken Sie hier innerhalb von 7 Tagen, um AI Virtual Staging-Bilder in Ihre Tour zu importieren“.
  9. Auswahl Ihrer Bilder
    Es werden bis zu vier Bilder eines Musters pro Bild erstellt. Wählen Sie aus diesen Ihr Lieblingsbild aus und klicken Sie auf →Import in Tour bestätigen.
    Die verbleibende Anzahl von AI-Staged-Bildern für Ihren Kontotyp wird nicht zum Zeitpunkt der Erstellung verringert, sondern erst, wenn Sie auf ,, Import to Tour" klicken. Die verbleibende Anzahl der für den Monat verfügbaren AI-Staging-Bilder wird in der unteren rechten Ecke des Bildschirms unten sowie bei Auswahl der AI-Staging-Funktion in der Management-Konsole angezeigt.
    Remaningquantity.png

  10. Das KI-inszenierte Bild wird in Ihre virtuelle Tour importiert.
    Bilder mit KI-Staging sind gekennzeichnet mit:AIStaging.png
    Staging.png

 

3. So man Fotos für ein schönes Staging schießt

Die folgenden Kameras, Stative, Standorte und Einstellungen werden für die Aufnahme von 360°-Bildern für die Verwendung im AI-Staging empfohlen.

Kamera

  • Ricoh Theta S (veröffentlicht in 2015) und spätere Modelle

Stativ

Die Verwendung eines Original-Ricoh-Ständers wird empfohlen.

  • Es wird empfohlen, den für Ricoh Theta vorgesehenen Ständer zu verwenden.

mceclip0.png

 

Zu beachtende Punkte beim Fotografieren

 

  • Das Stativ sollte nicht geneigt sein.
  • Das Stativ darf nicht verbogen werden.
  • Die Höhe der Kamera sollte etwa in der Mitte von Decke und Boden des Raumes liegen.(Wenn die Deckenhöhe beispielsweise 250 cm beträgt, beträgt die empfohlene Installationshöhe der Kamera 120 cm-130 cm.Lens_position.png

Standort der Kamera

In der Mitte jedes Raums (z. B. ist der rote Kreis im nachstehenden Grundriss der empfohlene Standort)

floorplan_480.png

 

 

4. FAQ

F: Kann ich andere Bilder als 360 Grad-Panoramabilder in Szene setzen?
A: Nein, das können Sie nicht. Wir bieten keine Inhaltsgenerierung für normale Fotos (Standfotos) an.


F: Kann ich andere Bilder als leere Räume (Bilder mit bereits aufgestellten Möbeln) in Szene setzen?
A: Nein, das können Sie nicht. Es können nur leere Räume in Szene gesetzt werden.


F: Erhalte ich immer mehrere Staging-Bilder für das Bild eines einzelnen leeren Raums?
A: Nein, es werden nicht immer mehrere Staging-Bilder generiert. Die Anzahl der Platzierungsmuster variiert je nach Bild.


F: Sind die CG-Möbel echte Möbel?
A: Im Grunde sind es imaginäre Möbel, die es nicht gibt. Es kann jedoch sein, dass wir in Zukunft Möbel von einigen Möbelherstellern verwenden.


F: Welche Größen haben CG-Möbel?
A: Wir haben keine Kontrolle über die Größe der Möbel. Es ist nur ein Bild, betrachten Sie es daher bitte als Beispiel für den in Szene gesetzten Raum.


F: Kann ich die Möbel vorgeben?
A: Nein, das können Sie nicht. Inhalt, Farbe und Design der Möbel sind uns überlassen.


F: Wie zählen Sie die Anzahl der Bilder, die importiert werden können?
A: Jedes generierte KI-Staging-Bild wird einmal gezählt.


F: Kann ich die generierten Bilder ändern?
A: Wir unterstützen keine Änderungen des Inhalts oder der Platzierung von Möbeln und Accessoires.


F: Besteht nicht die Sorge, dass ich in die Irre geführt werde, wenn die eigentliche Immobilie nicht möbliert ist?
A: Die Bilder mit CG-Möbeln werden mit einer Meldung angezeigt, die besagt, dass ,,die in den Bildern gezeigten Möbel und Accessoires CG-Bilder sind und vom aktuellen Zustand abweichen. (In Japan wurde dies von der Federation of Real Estate Fair Trade Councils bestätigt).


F: CG-Möbel sind nicht richtig platziert.
A: Bitte beachten Sie, dass die Möbelplatzierung automatisch von KI erfolgt und dies ein Beta-Service ist, daher kann es sein, dass sie nicht immer so ist, wie Sie es erwarten. Wenn Sie ein Stativ verwenden und die Position des Objektivs so einstellen, dass es sich zwischen der Höhe der Decke und dem Boden befindet, können Sie möglicherweise eine gute Platzierung erzielen, aber bitte haben Sie Verständnis dafür, dass dies nicht garantiert werden kann. Beachten Sie jedoch, dass dies nicht immer gewährleistet ist. (Für eine typische Deckenhöhe sollten Sie in einer Höhe von 120-130 cm aufnehmen).


F: Kann ich die Möbel selbst simulieren?
A: Dies ist kein Service, mit dem Sie die Möbel selbst simulieren können. Bei diesem Service können Sie die Möbel nicht selbst simulieren, sondern wir generieren den Bildinhalt, indem wir CG-Möbel und Accessoires auf dem 360°-Bild platzieren.


F: Was sind die Anforderungen an die Bilder, die verwendet werden können?
A: Die Bilder müssen die folgenden Anforderungen erfüllen.

  • Kamera
    • Ricoh Theta S, Ricoh Theta SC, Ricoh Theta SC2, Ricoh Theta V,Ricoh Theta Z1
  • Bildformat
    • JPEG im Equirectangular-Format
  • Bildkapazität
    • Bis zu 20 MB
  • Bildgröße: Es werden nur die folgenden Größen (Breite x Höhe) unterstützt
    • Nur 2:1 (horizontal:vertikal) wird unterstützt.
    • Die maximale Größe beträgt jedoch 6.720 x 3.360

 

5. Vorsicht

Bitte beachten Sie, dass bei diesem Dienst Folgendes auftreten kann.

  • Sollte das in Szene gesetzte Bild nicht angefertigt werden, werden wir Sie per E-Mail kontaktieren.
  • Die Bereitstellung entspricht möglicherweise nicht Ihren Erwartungen.
    Beispiel
    • Die Möbel scheinen zu schweben.
    • Die Möbel sehen aus, als ob sie in der Wand stecken.
    • Die Möbel sind so angeordnet, dass es schwierig ist, darin zu wohnen.
    • Nur eine Zimmerpflanze und keine anderen Möbel.
    • Möbel sind zu groß oder der Blickwinkel ist zu niedrig und wirkt unnatürlich (die Höhe der Kamera hat einen Einfluss darauf. (Bitte beachten Sie die empfohlenen Aufnahmeeinstellungen.

War dieser Beitrag hilfreich?

1 von 1 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen