Bereiten wir uns vor! Holen Sie sich alle Tools, die Sie für SCHRITT 1 benötigen

Es gibt drei Dinge, die Sie benötigen, um eine virtuelle Tour zu erstellen.
Bereiten Sie Ihre Tools vor und erstellen Sie Ihre eigene virtuelle Tour!

  1. RICOH360 Tours Mobile App
  2. Ricoh Theta 360°-Kamera
  3. Kamerastativ

1. Laden Sie die App herunter


Verwenden Sie die RICOH360 Tours-App, um eine Tour mit 360°-Bildern zu erstellen. Laden Sie die App hier herunter:

android-1

0c32a192a759c8d42138e481855fbcc707e309f2.png

     

ios-1

229e0a7b179b3880ae02eef8c8a7c0d23c7963a1__1_.png

 

2. Bereiten Sie Ihre Ricoh Theta 360°-Kamera vor


Wenn Sie eine Ricoh Theta kaufen möchten, führen Sie bitte die folgenden Schritte aus, um zur Kaufseite zu gelangen.

  1. Melden Sie sich auf der RICOH360 Tours Management -Konsole an
  2. Klicken Sie auf die Screen_Shot_2020-12-22_at_8.04.28_PM.png Schaltfläche in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms
  3. Klicken Sie auf „360°-Kameras kaufen“ 

buy_camera.png

Wählen Sie die Ricoh-Theta 360°-Kamera Ihrer Wahl über die oben ausgewählten RICOH360 Tours-Produktseite aus.

3. Bereiten Sie das Kamerastativ vor


Sie benötigen ein Einbein- oder Dreibeinstativ, um Aufnahmen mit Ihrer 360°-Kamera machen zu können.
Das von Ricoh bereitgestellte Einbeinstativ ist einfach zu verwenden und bequem zu tragen, da es die Reflexion der Beine in 360°-Bildern verringert.

 

stand.png

 

Nun können Sie loslegen!
Lassen Sie uns beginnen, Ihre virtuelle Tour aufzunehmen!


3 Schritte zum Erstellen Ihrer virtuellen Tour

SCHRITT 1 : Erstellen Sie eine Tour, indem Sie Ihre eigenen 360 ° -Bilder aufnehmen --- mit der Mobile App! ←Weiter!

SCHRITT 2: Aktualisieren Sie Ihre Tour mit Tour Pfaden & Grundrissen--- mithilfe der Web App

SCHRITT 3: Vervollständigen und teilen Sie Ihre virtuelle Tour --- mit der Web App

War dieser Beitrag hilfreich?

7 von 9 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen